Freitag, 19. August 2016

Dänemark transportiert chemische Waffen aus Libyen ab

Damit gefährliche Chemiewaffen nicht in die Hände von Terroristen gelangen, hilft Dänemark beim Abtransport von Waffenresten aus Libyen. Das Parlament billigte am Freitag die Mission, die von der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) koordiniert wird.

Ein Experten-Team aud Dänemark reist nach Libyen um beim Abtransport zu helfen.
Ein Experten-Team aud Dänemark reist nach Libyen um beim Abtransport zu helfen. - Foto: © shutterstock

stol