Donnerstag, 23. April 2015

Die Gräueltaten an den Armeniern – „Umsiedlung“ oder „Völkermord“?

Waren die Gräueltaten an den Armeniern ein Genozid? Auch 100 Jahre nach den Massakern wird die Frage kontrovers diskutiert. Inzwischen wird allerdings sogar in Deutschland von Völkermord gesprochen.

Foto: © APA/EPA

stol