Sonntag, 13. Mai 2018

Diplomatische Offensive des Iran wegen Atom-Deal

Nach dem Ausstieg der USA aus dem Wiener Atomabkommen versucht der Iran mit einer diplomatischen Offensive, den Vertrag zu retten. Außenminister Mohammad Javad Zarif führte am Sonntag zum Auftakt einer Reise zu allen verbliebenen Vertragspartnern Gespräche in Peking. Die Regierung des gemäßigten Präsidenten Rouhani will den Handel mit den anderen Partnern trotz der US-Sanktionen aufrechterhalten.

Zarif macht Werbung für das Abkommen Foto: APA (AFP)
Zarif macht Werbung für das Abkommen Foto: APA (AFP)

stol