Donnerstag, 28. Dezember 2017

Dreikönigskonzert feiert runden Geburtstag

Mit alten Bekannten und eher ungewohnten Namen im Programm feierte die Algunder Musikkapelle am Samstag, 6. Jänner, einen runden Geburtstag: 70 Jahre nach der Premiere fand das Dreikönigskonzert wieder im Meraner Kursaal statt.

Das Konzert begeistert immer wieder. Foto: Aichner
Das Konzert begeistert immer wieder. Foto: Aichner

Erstmals fand das Dreikönigskonzert am 6. Jänner 1948 unter der Leitung von Kapellmeister Anton Schrötter statt. Da das Dreikönigskonzert im Jahr 1952 wegen des Kapellmeisterwechsels von Anton zu Josef Schrötter ausfiel, feierte das Dreikönigskonzert 2018 nicht nur seinen 70. Geburtstag, sondern auch seine 70. Auflage.

Kapellmeister Christian Laimer, der zum 18. Mal bei einem Dreikönigskonzert am Dirigentenpult stand, hat für das Jubiläumskonzert ein Programm zusammengestellt, das die vielen Facetten der Blasmusik eindrucksvoll aufgezeigt hat.

Weitere Informationen unter www.diealgunder.com

STOL war on Tour und zeigt die schönsten Bilder.

stol