Donnerstag, 09. Juni 2016

Ein Tag mit Herz und Freude

Die Herz-Jesu-Feier im Jesuheim hat Tradition. So wie jedes Jahr trafen sich Heimbewohner und Mitarbeiter mit zahlreichen Gästen zum besonderen Festtag.

Feierlicher Gottesdienst
Badge Local
Feierlicher Gottesdienst

Girlan . Den feierlichen Gottesdienst zelebrierten Abt Benno Malfèr vom Benediktinerkloster Muri-Gries zusammen mit den Priestern Hubert Unterweger, Josef Stampfl, Christian Pallhuber, Josef Webhofer, Josef Innerhofer, Silvester Laimer und Ferdinand Grossgasteiger. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Girlaner Musikkapelle Kirchenchor.

Leider ist die gemeinsame Prozession dieses Jahr sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Der Feierlaune tat dies aber keinen Abbruch. „Ich freue mich jedes Jahr zu dieser ganz besonderen Feier mit ganz besonderen Menschen kommen zu dürfen“, sagte eine sichtlich bewegte LR Martha Stocker in ihren Grußworten. Unter den zahlreichen Gästen auch Altlandeshauptmann Luis Durnwalder. „Die Schwestern sind früher zu mir gekommen, jetzt komme ich zu ihnen“, meint Durnwalder schmunzelnd.

Das Patroziniumfest ist auch eine gute Gelegenheit des Dankes. So nutzte Christian Klotzner, Präsident der Stiftung St. Elisabeth, die das Jesuheim führt, den Barmherzigen Schwestern für ihre umsichtige Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Die Schwestern wohnen im Haus und leisten wertvolle ehrenamtliche Dienste und prägen dadurch auch weiterhin das geistliche Leben und die menschennahe, familiäre Atmosphäre im Haus.

Stiftung St. Elisabeth, Girlan-Nals

stol