Montag, 22. Oktober 2018

Eine alte Seifenfabrik erwacht zu Leben

Anstatt Seife herzustellen und zu verkaufen, werden im Industriegebäude Designermöbel und Objekte feilgeboten. Der trendige Ort nennt sich „Im Kult“.

Der trendige Ort nennt sich „Im Kult“. - Foto: STHeute
Badge Local
Der trendige Ort nennt sich „Im Kult“. - Foto: STHeute

Der Beitrag der Sendung „Südtirol Heute“ hat sich die Räumlichkeiten angesehen.

stol

stol