Dienstag, 02. August 2016

Erdogan stellt Beziehungen zu Italien offen in Frage

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat sich über die Ermittlungen wegen Geldwäsche verärgert gezeigt, die in Italien gegen seinen Sohn Bilal laufen.

Recep Tayyip Erdogan
Recep Tayyip Erdogan - Foto: © APA/AFP

stol