Montag, 18. Juni 2018

Erdogan wirbt vor Ende der Auslandwahl um Stimmen

Kurz vor dem Ende der Türkei-Wahl in Österreich und Deutschland hat Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan um die Stimmen der gut drei Millionen Auslandstürken geworben. „Niemand kann den Unterschied zwischen einer starken Türkei und einer schwachen Türkei, die hinter Euch steht, besser beurteilen als Ihr”, sagte Erdogan am Montagabend in der Schwarzmeerstadt Ordu.

Erdogan rührt fleißig die Werbetrommel. - Foto: apa/afp
Erdogan rührt fleißig die Werbetrommel. - Foto: apa/afp

stol