Freitag, 26. Mai 2017

Estland weist zwei russische Diplomaten aus

Estland hat zwei russische Diplomaten des Landes verwiesen.

Estland hat immer wieder mit seinem großen Nachbarn zu hadern.
Estland hat immer wieder mit seinem großen Nachbarn zu hadern. - Foto: © shutterstock

Dies bestätigte eine Sprecherin des Außenministeriums in Tallinn am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Nähere Angaben zu den Gründen der Ausweisung machte sie nicht. Bei den Diplomaten handle es sich um den russischen Generalkonsul in der direkt an der Grenze zu Russland gelegenen Stadt Narva und einen weiteren Konsul.

Das Außenministerium in Moskau sprach von einem „unfreundlichen, durch nichts begründeten Akt“. Russland werde darauf entsprechend reagieren. Die Beziehungen zwischen dem baltischen EU- und NATO-Land Estland, in dem eine große russische Minderheit lebt, und Russland sind wegen der Ukraine-Krise gespannt.

apa

stol