Sonntag, 29. November 2015

EU-Kommissarin: Mehr Budgetspielraum zur Terrorbekämpfung denkbar

EU-Budgetkommissarin Kristalina Georgiewa sieht nach den Attacken von Paris eine Debatte über mehr Budgetflexibilität der Mitgliedstaaten bei Sonderausgaben zur Terrorbekämpfung kommen. „Wie in den USA nach dem 11. September wird es mehr Sicherheitsmaßnahmen geben“, sagte Georgiewa in einem Telefoninterview mit der APA. Dies mache außergewöhnliche Zusatzausgaben nötig.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © APA/AP

stol