Samstag, 05. April 2014

EU-Kritik an Türkei wegen Internet-Politik – YouTube bleibt gesperrt

Die Türkei will Mitglied der EU werden, tut sich aber mit den Grundwerten der EU schwer. Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hält von Informations- und Meinungsfreiheit nicht allzu viel.

stol