Mittwoch, 30. Mai 2018

EU-Parlament gegen dauerhafte Grenzkontrollen

Österreich kontrolliert seine Grenzen im Süden und Osten und will dies aus Sorge über neue Flüchtlingsrouten am Balkan notfalls intensivieren. Deutschland kontrolliert die Grenzen zu Österreich, und mit Frankreich, Dänemark und Schweden gibt es drei weitere EU-Länder, die zuletzt Grenzkontrollen im Schengenraum durchführten. Im EU-Parlament ist man über dieses Vorgehen alles andere als glücklich.

Foto: © APA/DPA

stol