Sonntag, 19. Februar 2017

Eurofighter: Airbus kritisiert geplanten U-Ausschuss

Dass es in der Causa Eurofighter einen weiteren parlamentarischen U-Ausschuss geben soll, stößt bei der Hersteller-Firma Airbus nicht auf Gegenliebe. Konzernsprecher Rainer Ohler übte Sonntagabend in einer schriftlichen Stellungnahme geharnischte Kritik und sah Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) auf seiner Seite. Auch Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) wurde attackiert.

Foto: © APA









stol