Mittwoch, 22. August 2018

Ex-Anwalt Cohen legt US-Präsident Trump Straftat zur Last

Der frühere Anwalt von Donald Trump hat den US-Präsidenten unter Eid schwer belastet: Michael Cohen sagte am Dienstag vor einem Gericht in New York, er habe auf Trumps Anweisung Schweigegeldzahlungen im Wahlkampf 2016 geleistet und damit gegen Finanzierungsregeln verstoßen. Trump sei ein Mittäter gewesen. Trump wies Cohens Vorwürfe als erfunden zurück.

Ex-Anwalt Cohen ist bei US-Präsident Trump in Ungnade gefallen Foto: APA (AFP)
Ex-Anwalt Cohen ist bei US-Präsident Trump in Ungnade gefallen Foto: APA (AFP)

stol