Freitag, 08. September 2017

Experten entdecken radioaktive Partikel in Südkorea

Die Kommission für nukleare Sicherheit in Südkorea hat geringe Spuren radioaktiven Materials gefunden, die vom jüngsten Atomtest in Nordkorea stammen könnten. Bei der Analyse von Boden-, Luft- und Meeresproben seien radioaktive Isotope des Edelgases Xenon nachgewiesen worden, teilte die Kommission am Freitag mit.

stol