Sonntag, 04. Dezember 2016

Falsche US-Botschaft in Ghana nach zehn Jahren aufgeflogen

Im westafrikanischen Ghana haben die Behörden eine falsche US-Botschaft geschlossen, die zehn Jahre lang gegen hohe Zahlungen illegal Visa und Ausweise ausgegeben hat.

Auf ihrem Dach wehte zwar eine US-Flagge, die Dokumente wurden in der falschen US-Botschaft in Ghana jedoch illegal ausgestellt.
Auf ihrem Dach wehte zwar eine US-Flagge, die Dokumente wurden in der falschen US-Botschaft in Ghana jedoch illegal ausgestellt. - Foto: © APA/EPA

stol