Dienstag, 19. Juli 2016

Flüchtlinge: Italien versorgt 135.000 Personen

Italien versorgt zurzeit 135.583 Menschen in Flüchtlingslagern und anderen Einrichtungen. Dabei handelt es sich um eine Zahl, die gegenüber dem Vorjahr „leicht“ gesunken ist, berichtete der für Migrationsfragen zuständige Staatssekretär, Mario Morcone, in einem Bericht vor dem Parlament in Rom.

417 minderjährige Flüchtlinge beherbegt die Stadt Tarvis und wird dieser 2016 2 Millionen kosten.
417 minderjährige Flüchtlinge beherbegt die Stadt Tarvis und wird dieser 2016 2 Millionen kosten.

stol