Mittwoch, 27. Juni 2018

Flüchtlingszentren in Afrika sollen permanent werden

Die geplanten Flüchtlingszentren in Afrika sollen zu einem permanenten Instrument der EU-Migrationspolitik werden, sagte ein zentraleuropäischer EU-Diplomat am Mittwoch vor dem EU-Gipfel in Brüssel. Ziel seien jene Länder, von denen Flüchtlinge heute nach Europa aufbrechen, wie Libyen oder Tunesien, die bisher die Einrichtung solcher Zentren abgelehnt haben.

EU will die Flüchtlinge bereits in Afrika abfangen Foto: APA (AFP)
EU will die Flüchtlinge bereits in Afrika abfangen Foto: APA (AFP)

stol