Samstag, 26. September 2015

FPÖ und Lega Nord vereinbarten „totale Zusammenarbeit“

Die FPÖ und die italienische rechtspopulistische Lega Nord haben bei einem Treffen in Tarvis am Samstag eine weitreichende Zusammenarbeit bei gemeinsamen Projekten auf EU-Ebene vereinbart. „Wir starten eine totale Zusammenarbeit mit der Lega Nord zur Umsetzung gemeinsamer Projekte“, sagte der FPÖ-Nationalratsabgeordnete Wendelin Mölzer nach Angaben der italienischen Nachrichteangetur ANSA.

Will in EU-Fragen enger mit der österreichischen FPÖ zusammenarbeiten: Lega Nord-Chef Matteo Salvini
Will in EU-Fragen enger mit der österreichischen FPÖ zusammenarbeiten: Lega Nord-Chef Matteo Salvini - Foto: © LaPresse

stol