Mittwoch, 30. Mai 2018

Fünf Jahre Gefängnis für Hacker nach Angriff auf Yahoo

Ein junger Kanadier muss für fünf Jahre ins Gefängnis, weil er nach einem groß angelegten Hackerangriff auf Yahoo 2014 russischen Geheimagenten illegal Zugang zu mindestens 80 Webmail-Konten verschafft haben soll.

Foto: © shutterstock

stol