Mittwoch, 21. Dezember 2016

Gemeinde Kaltern: Zukunftsorientiert planen und entscheiden

„Auswirkungen des demografischen Wandels auf die öffentlichen Dienste der Gemeinde Kaltern“ heißt eine für Gemeinden bisher einmalige Studie von Eurac Research. Gesucht werden Antworten auf die Frage, wie viele Kindergarten- und Schulplätze im Jahr 2030 benötigt werden, aber auch wie viele Seniorenwohnheimplätze.

Erhellende Daten: EURAC-Projektpräsentation am19. Dezember 2016 im Rathaus der Gemeinde Kaltern (Foto: Josef Bernhart/EURAC)
Badge Local
Erhellende Daten: EURAC-Projektpräsentation am19. Dezember 2016 im Rathaus der Gemeinde Kaltern (Foto: Josef Bernhart/EURAC)

stol