Samstag, 12. Januar 2019

GEO: Reschenturm „wie aus dem Märchenbuch“

Das deutsche Magazin GEO hat in einem Beitrag weltweit 15 Orte ausgewählt, die „wie aus einem Märchenbuch“ aussehen. Darunter findet man auch den Kirchenturm im Reschensee.

Der versunkene Kirchturm des Dorfes Alt-Graun.
Badge Local
Der versunkene Kirchturm des Dorfes Alt-Graun. - Foto: © shutterstock

Es ist ein Wahrzeichen des Vinschgaus: Der versunkene Kirchturm des Dorfes Alt-Graun. Im Sommer des Jahres 1950 versanken Graun und ein Teil von Reschen unter den Wassermassen, nach einer Seestauung.

Über 100 Familien verloren Haus und Hof – und standen plötzlich vor dem Nichts.

Den See und der still daraus emporstehende Kirchturm fallen – zurecht – für die GEO-Redaktion unter die Kategorie „15 Orte, die aussehen, wie aus einem Märchenbuch“.

stol

stol