Dienstag, 18. Juli 2017

Die Pilzsaison ist da – Aber Vorsicht

Bei aller Liebe zum Genuss sollte man doch etwas vorsichtig sein: Der Sanitätsbetrieb warnt davor, dass es neben den als „sicher essbar“ eingestuften Pilzen zahlreiche giftige Arten gibt. Und manchmal sehen sie sich zum Verwechseln ähnlich.

Manchmal sind die ungenießbaren Doppelgänger nur schwer von den essbaren Pilzen zu unterscheiden. - Foto: Südtiroler Sanitätsbetrieb
Manchmal sind die ungenießbaren Doppelgänger nur schwer von den essbaren Pilzen zu unterscheiden. - Foto: Südtiroler Sanitätsbetrieb

stol