Freitag, 17. Februar 2012

Menschen mit Schlaf-Gen schlummern länger

Der Schlafbedarf liegt auch in den Genen. Menschen mit einer bestimmte Variante des Gens ABCC9 ruhen länger pro Tag als andere.

stol