Dienstag, 12. April 2011

Streiten gilt als wichtig – Viele sind aber konfliktscheu

Die Mehrheit der Deutschen gibt sich streitlustig. Bei einer GfK-Umfrage vertraten fünf von sechs Befragten die Meinung, dass ein Streit besser sei, als Konflikte tot zu schweigen (87 Prozent).

stol