Dienstag, 06. März 2018

Studie: Frauen waschen sich gründlicher die Hände

Frauen waschen sich einer Studie zufolge oft gründlicher die Hände als Männer – allerdings haben beide Geschlechter Nachholbedarf. „Für die Analyse schauten zehn Psychologie-Studierende einen Monat lang insgesamt 1.000 Besuchern öffentlicher Toiletten in und um Heidelberg auf die Finger“, sagte der Leiter der Studie, Frank Musolesi von der privaten SRH Hochschule Heidelberg.

Frauen waschen sich einer Studie zufolge oft gründlicher die Hände als Männer.
Frauen waschen sich einer Studie zufolge oft gründlicher die Hände als Männer. - Foto: © shutterstock

stol