Montag, 27. Februar 2012

Studie: Nervengift Botox kann vielleicht Depressionen lindern

Botox-Spritzen glätten nicht nur Stirnfalten, sondern können vielleicht sogar auch Depressionen lindern. Erste Hinweise darauf haben Forscher aus Hannover und Basel gefunden.

stol