Freitag, 04. Mai 2018

Golfvergnügen für Jung und Alt am Nordufer des Plattensees

Ein schönes Spiel in der Pannonischen Tiefebene im ungarischen Balaton! So lautet das Motto am Plattensee.

Dieser Golfplatz ist eine richtige Rarität. Bestens gepflegt liegt die Anlage an den Ufern des Balaton, der ein unvergessliches Panorama bietet. Daher: Wer einmal da war, kommt immer wieder gerne!

Der 9 Loch Platz befindet sich Balatongyörök am Nordufer des Balaton. Der Platz ist 11 Monate im Jahr bespielbar und wird vom Golfclub Imperial geführt.
Alt und Jung tummeln sich auf den Fairways, den Abschlägen und den Greens, von denen man immer einen schönen Ausblick auf den Balaton hat. Die Driving-Ranch, die Pitsching- und Puttingreens  sind kostenlos benutzbar.

Professionelle Trainer unterstützen Sie, ihr Spiel zu verbessern. Der Club legt großen Wert auf die Etikette, damit jeder, der sich am Platz befindet, auch ein schönes Spiel hat. Wer nach der Golfrunde einem erfrischenden Bad im Balaton nicht widerstehen kann, dem steht der clubeigener Badestrand zur Verfügung.

Abseits vom Golf gibt es interessante Ausflugsziele: Zum Beispiel Keszthely oder Hévíz (Thermalsee), die schon seit vielen Jahren tausende Gäste anziehen.
Weitere Infos unter www.golfclubimperial.hu

stol