Mittwoch, 25. Januar 2017

Greenpeace enthüllt Protest-Banner nahe Weißem Haus

Die Umweltorganisation Greenpeace hat auf einem Kran über dem Weißen Haus am Mittwoch ein Banner mit der Aufschrift „Resist“ („Wehrt euch“) angebracht.

21 mal zehn Meter groß ist das Banner, das die Aktivisten am Weißen Haus angebracht haben.
21 mal zehn Meter groß ist das Banner, das die Aktivisten am Weißen Haus angebracht haben. - Foto: © APA

„Greenpeace-Aktivisten wollen ein Zeichen von Liebe und Fortschritt setzen, um dem Hass und der Ignoranz von Donald Trump im Weißen Haus etwas entgegenzusetzen. Schließt euch dem Widerstand an!“, heißt es auf der Website der Umweltorganisation.

Sieben Aktivisten der Organisationen waren auf den Kran geklettert, um das 21 mal zehn Meter große Banner anzubringen. Sie appellierten damit für den Schutz von Umwelt und Bildung sowie für soziale und wirtschaftliche Gerechtigkeit.

„Ich fürchte mich nicht nur vor der Politik der neuen Regierung, sondern auch vor den Menschen, die durch diese Wahl ermutigt wurden, gewaltsame Dinge zu tun und Hass zu schüren“, sagte Pearl Robinson, einer der Aktivisten.

apa/dpa

stol