Montag, 11. April 2011

Große Nero-Ausstellung in Rom

Dem römischen Kaiser Nero (37-68 nach Christus) wird nachgesagt, die Ewige Stadt einst in Brand gesteckt zu haben. Vor allem seine blutigen Christenverfolgungen gingen in die Geschichte ein.

stol