Donnerstag, 08. März 2018

Heiko Maas wird neuer deutscher Außenminister

Der bisherige Justizminister Heiko Maas (SPD) soll in der neuen deutschen Regierung Außenminister werden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Parteikreisen der Sozialdemokraten in Berlin. Maas wäre damit Nachfolger von Sigmar Gabriel (SPD).

Der bisherige Justizminister Heiko Maas (SPD) soll in der neuen deutschen Regierung Außenminister werden.
Der bisherige Justizminister Heiko Maas (SPD) soll in der neuen deutschen Regierung Außenminister werden. - Foto: © APA/AFP

Gabriel hatte zuvor mitgeteilt, der neuen Regierung nicht mehr anzugehören. Auch Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) erklärte, keinen Posten im kommenden Kabinett mehr zu haben.

„Focus Online“ zitierte am Donnerstag eine in der SPD kursierenden Ministerliste, nach der Katarina Barley Arbeitsministerin und Olaf Scholz Finanzminister wird. Die derzeitige Generalsekretärin der nordrhein-westfälischen SPD, Swenja Schulze, werde Umweltministerin und die Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln, Franziska Giffey, Familienministerin. Nachfolger von Maas im Justizministerin wird demnach SPD-Vorstandsmitglied Matthias Miersch.

Offiziell vorgestellt werden sollen die neuen SPD-Minister am morgigen Freitag.

apa/afp/dpa

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol