Montag, 16. Oktober 2017

Ich und du Tanztheater Alps Move 2017 Lana

Rezension zur Aufführung des Tanztheaterstückes “Ich und du”, das am 13.10.2017 im Rahmen des Festivals Alps Move in Lana uraufgeführt worden ist.

Fosca Schiavo und Patrik Marini Ph Catello Nigro
Badge Local
Fosca Schiavo und Patrik Marini Ph Catello Nigro

"Bei Sabine Raffeiner, der Gewinnerin des Premio Fersen für die  Regie im Jahr 2016, ist nichts wie man ahnt, nicht einmal das, was eindeutig auf der Bühne dargestellt zu sein scheint. So auch für “Ich und Du”, dem Tanztheaterstück, das die Meraner Choreografin am Freitag 13.10. im Raiffeisensaal in Lana im Rahmen des Alps Move Festivals 2017 in Zusammenarbeit mit dem Schriftsteller Duridorecchio und mit Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen Amt für Deutsche Kultur aufgeführt hat.

Auf der Bühne  zu sehen waren zwei  junge, talentierte Tänzer, Fosca Schiavo aus Partschins und Patrik Marini aus Bozen; sie  haben nicht etwa eine Geschichte zwischen einer Frau und einem Mann dargestellt sondern das was das Leben für uns alle vorbehält: Fallen und wieder aufstehen, immer wieder, bis zum letzten Atemzug. Als stützende  und begleitende Worte für Darsteller und Publikum im Moment des Fallens und beim wieder Aufstehen wirkten eindrucksvoll die erzählenden Stimmen von Paola Saccomann und Christina Khuen."

Alps Move Festival, Lana Raiffeisensaal

stol