Montag, 21. November 2016

Innenminister: Terroranschlag in Straßburg verhindert

Die französische Polizei hat nach den Worten von Innenminister Bernard Cazeneuve einen Terroranschlag in Straßburg verhindert. Sieben Verdächtige seien in der Stadt im Elsass und in der südfranzösischen Metropole Marseille festgenommen worden, hat Cazeneuve am Montag mitgeteilt.

Die Festnahmen erfolgten in der Nacht auf Sonntag.
Die Festnahmen erfolgten in der Nacht auf Sonntag. - Foto: © APA/AFP

stol