Montag, 28. Dezember 2015

Irakische Armee meldet Rückeroberung von Ramadi vom IS

Nach tagelangen Kämpfen hat die irakische Armee nach eigenen Angaben die Provinzhauptstadt Ramadi vom „Islamischen Staat“ (IS) zurückerobert. Soldaten hätten mit dem Regierungsgebäude die Kontrolle über den letzten Rückzugsort des IS in der Stadt übernommen, erklärte Armeesprecher Sabah al-Numani an Sonntag. Damit sei der IS in Ramadi besiegt. Es habe kaum Widerstand gegeben.

Die irakische Armee meldet die Rückeroberung der Provinzhauptstadt Ramadi aus den Händen des IS.
Die irakische Armee meldet die Rückeroberung der Provinzhauptstadt Ramadi aus den Händen des IS. - Foto: © APA/AFP

stol