Samstag, 09. Juni 2018

Iran geht nach US-Ausstieg aus Atomdeal auf Russland zu

Irans Präsident Hassan Ruhani wünscht sich nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen einen stärkeren Austausch mit Russland. Ein ernsthafter und wichtiger Dialog sei erforderlich, sagte Ruhani laut der russischen Nachrichtenagentur Tass am Samstag bei einem Treffen mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin in China.

Irans Präsident Hassan Ruhani traf sich am Samstag mit dem russischen Präsident Wladimir Putin.
Irans Präsident Hassan Ruhani traf sich am Samstag mit dem russischen Präsident Wladimir Putin. - Foto: © APA/AFP

stol