Sonntag, 11. Juni 2017

Iran meldet nach Anschlag in Teheran Tötung des Drahtziehers

Der Iran hat nach den Anschlägen in Teheran mit 17 Toten mittlerweile fast 50 Personen festgenommen und will den mutmaßlichen Drahtzieher getötet haben.

Zu den Angriffen in Teheran hat sich die Extremistenmiliz Islamischer Staat bekannt.
Zu den Angriffen in Teheran hat sich die Extremistenmiliz Islamischer Staat bekannt.

stol