Donnerstag, 21. Januar 2016

Italiens Rechte begrüßt Österreichs Obergrenzenpläne

Österreichs Ankündigung, Obergrenzen für die Aufnahme von Flüchtlingen einzuführen, hat in Italien lebhafte Reaktionen ausgelöst. Eindeutig begrüßt wurde der Beschluss im Mitte-Rechts-Lager. Die Partei von Premier Matteo Renzi reagierte mit Unverständnis.

Matteo Salvini - Archivbild
Matteo Salvini - Archivbild

stol