Mittwoch, 25. März 2015

Jemens Präsident Hadi flieht vor Rebellen

Jemens Präsident Abed Rabbo Mansur Hadi ist am Mittwoch vor den anrückenden Huthi-Rebellen aus dem südjemenitischen Aden geflohen.

Jemens Präsident musste wieder vor den anrückenden Rebellen fliehen.
Jemens Präsident musste wieder vor den anrückenden Rebellen fliehen. - Foto: © APA/AP

Das teilten Beamte aus dem Umfeld Hadis der lokalen Nachrichtenseite „Aden al-Ghad“ mit.

Der Aufenthaltsort des Staatsoberhauptes war zunächst unklar.

Erst vor wenigen Wochen musste Hadi aus der Hauptstadt Sanaa in den Süden fliehen, nachdem die Aufständischen dort die Kontrolle übernommen hatten. Vor wenigen Tagen begannen die Huthis mit einem Vormarsch gen Süden.

dpa

stol