Mittwoch, 06. Juni 2018

Juncker unterstützt Kurz in Flüchtlingsfrage

Die Flüchtlingsfrage war eines der Hauptthemen beim Besuch der österreichischen Regierung bei der EU-Kommission in Brüssel. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sagte, die „Abwehr illegaler Einwanderung” sei sowohl ein europäisches Anliegen als auch eines der betroffenen Staaten: „Ich habe mich dagegen nicht zur Wehr zu setzen”.

Jean-Claude Juncker will - ebenso wie Sebastian Kurz - die Grenzen dicht machen. - Foto: APA
Jean-Claude Juncker will - ebenso wie Sebastian Kurz - die Grenzen dicht machen. - Foto: APA

stol