Sonntag, 10. Juni 2018

Kickl veranstaltet Grenz-Großübung mit neuer Truppe Puma

Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) demonstriert Entschlossenheit, was die Abwehr eines allfälligen neuen Flüchtlingsstroms angeht. Er lässt am 25. Juni am steirischen Übergang Spielfeld eine große Grenzschutz-Übung abhalten. Bei dieser soll erstmals die neue Grenzschutztruppe zum Einsatz kommen, die mittlerweile auch einen Namen hat, nämlich Puma.

Kickl zeigt sich entschlossen Foto: APA
Kickl zeigt sich entschlossen Foto: APA

stol