Dienstag, 13. Februar 2018

Meran: Bewerbung Kulturhauptstadt 2020

Am 16. Februar steht fest, ob Meran Italiens Kulturhauptstadt 2020 wird. Die Bewerbung sieht millionenschwere Investitionen vor, die das Stadtbild verändern würden. Um diesen Titel kämpfen auch Kulturriesen wie Parma, Piacenza und Agrigent.

Meran bewirbt sich für 2020 als Kulturhauptstadt Italiens.
Badge Local
Meran bewirbt sich für 2020 als Kulturhauptstadt Italiens. - Foto: © shutterstock

Die Passerstadt will als kleines Europa in Italien punkten. Die Zweisprachigkeit und das Miteinander der Kulturen sollen die Komission des Kulturministeriums überzeugen. 

Wer diesen Titel erhält, bekommt 1 Million Euro vom Staat. 

„Südtirol Heute“ zeigt welche Veränderungen diese Bewerbung mit sich bringen könnte. 

stol

stol