Montag, 05. März 2018

Merkel drückt aufs Tempo: Rasch Regierungsarbeit aufnehmen

Kanzlerin Angela Merkel drückt nach dem Ja der SPD zu einer neuen großen Koalition aufs Tempo. „Es wird wichtig sein, dass wir schnell als Regierung auch mit dem Arbeiten beginnen“, sagte die CDU-Chefin am Montag vor einer Sitzung des Präsidiums ihrer Partei in Berlin. Sie hoffe, dass der Bundestag sie wie geplant am 14. März zur Kanzlerin wählen werde. Dann wolle sie ihre „ganze Kraft einbringen, damit diese Regierung gut für die Menschen in Deutschland arbeitet“.

Kanzlerin Angela Merkel drückt nach dem Ja der SPD zu einer neuen großen Koalition aufs Tempo.
Kanzlerin Angela Merkel drückt nach dem Ja der SPD zu einer neuen großen Koalition aufs Tempo. - Foto: © APA/AFP

stol