Dienstag, 27. Januar 2015

Mit Steigeisen und Pickel: Die Eiskletter-WM in Rabenstein

Der Startschuss für die Weltmeisterschaft im Eisklettern fällt am Freitag. Bis Sonntag steht das Passeiertal dann im Mittelpunkt der Eiskletterszene. Am Samstag geht die Qualifikation im Schwierigkeitsklettern über die Bühne, während am Abend im Speedklettern die Würfel fallen. Das WM-Finale steigt am Sonntag.

Alexey Tomilov will seinen WM-Titel verteidigen.
Alexey Tomilov will seinen WM-Titel verteidigen.

stol