Freitag, 25. September 2015

Flüchtlinge – Google sucht Übersetzer

Google hat am Freitag um Hilfe beim Arabisch-Deutsch-Übersetzer gebeten. Menschen mit Sprachkenntnissen sollen bei dem Projekt mitarbeiten, um die Verständigung zwischen Flüchtlingen und Helfern zu erleichtert.

Foto: © LaPresse

Alleine heuer habe das Unternehmen eine fünffache Steigerung von Übersetzungen aus dem Arabischen festgestellt.

„Leider sind die maschinellen Übersetzungen nicht immer akkurat, weswegen wir insbesondere Persisch und Arabisch sprechende Menschen dazu aufrufen möchten, mit ihren Sprachkenntnissen den Übersetzer zu optimieren und somit zur besseren Verständigung beizutragen“, hieß es in einer Aussendung.

Die Initiative basiert auf einer bereits im Vorjahr vom Unternehmen gestartete „Google Translate Community“.

apa

stol