Freitag, 06. April 2018

Intels rät zur Löschung seiner PC-Fernsteuerungs-App vom Smartphone

Intels Remote-Keyboard-App zur Fernsteuerung von PC-Tastaturen und -Mäusen weist nach Angaben des Unternehmens schwere Sicherheitslücken auf. Die App sollte daher von Smartphones und Tablets gelöscht werden.

Intels Remote-Keyboard-App sollte von Smartphones und Tablets gelöscht werden.
Intels Remote-Keyboard-App sollte von Smartphones und Tablets gelöscht werden.

Intel zufolge besteht die Gefahr, dass Angreifer aus der Ferne Tastatureingaben manipulieren oder Schadcode auf den Rechner schleusen könnten. Aus den App-Stores von Google und Apple hat Intel die Anwendungen bereits entfernt – und will die Software auch nicht mehr aktualisieren, sondern komplett einstellen.

dpa 

stol