Freitag, 09. Februar 2018

Keine Gefahr durch Leak von iPhone-Betriebssystem-Teil

Die Veröffentlichung eines mehrere Jahre alten Teils des iPhone-Betriebssystems birgt nach Angaben von Apple keine Gefahr für die Nutzer. „Die Sicherheit unserer Produkte hängt nicht von der Geheimhaltung unseres Quellcodes ab“, erklärte der Konzern am Freitag.

Die Veröffentlichung eines mehrere Jahre alten Teils des iPhone-Betriebssystems birgt nach Angaben von Apple keine Gefahr für die Nutzer.
Die Veröffentlichung eines mehrere Jahre alten Teils des iPhone-Betriebssystems birgt nach Angaben von Apple keine Gefahr für die Nutzer. - Foto: © APA

stol