Dienstag, 14. Mai 2019

Sicherheitslücke: Whatsapp unbedingt updaten

Whatsapp-Nutzer sollten die Messenger-Anwendung auf ihren Mobilgeräten jetzt möglichst schnell aktualisieren, um eine Sicherheitslücke zu schließen. Anderenfalls könnte Schadsoftware auf das Smartphone oder Tablet gelangen, wenn man einen präparierten Whatsapp-Anruf erhält.

Whatsapp-Nutzer sollten ihre Anwendung updaten, um eine Sicherheitslücke zu schließen. - Foto: APA (dpa/Symbolbild)









stol