Dienstag, 02. März 2010

Twitter will mehr von seinen Mitgliedern wissen

Twitter bittet seine Nutzer um genauere Angaben zur Person: Wer sich jetzt bei dem Kurzmitteilungsdienst einloggt, wird unter Umständen von einem Pop-up-Fenster begrüßt, in dem es heißt: „Be found on Twitter“ (Werde auf Twitter gefunden).

stol