Freitag, 06. April 2018

Musikfestival der Lebensfreude

Pretty City aus Australien, Elis Noa aus Österreich, triple hope und Peter & Bryan aus dem Pustertal sind die Bands dieses Konzertabends im Jugend- und Kulturzentrum UFO in Bruneck. Ein internationaler musikalischer Austausch der besonderen Art.

Artwork von Elis Noa, die auch sonst mit neuem Sound überraschen
Badge Local
Artwork von Elis Noa, die auch sonst mit neuem Sound überraschen

Der Konzertabend am Freitag, 20.04. steht ab 19 Uhr unter dem Motto „Life is Calling“. Gemeinsam mit der Klasse 5c der Landeshotelfachschule Bruneck wurde dieses musikalische Festival der Lebensfreude vom UFO organisiert. „Life is Calling“ soll geprägt sein von Gesprächen, von Zuhören und Hinhören. Manchmal sind es die Beziehungen zu Menschen, die einen stark machen, manchmal sind es unerwartete Begegnungen, die den Horizont verändern. Das Leben mit all seinen Facetten steht im Mittelpunkt und wir lassen MusikerInnen von Australien bis Bruneck erzählen.

Mit „Pretty City“ kommt grandioser Psych-& Grunge-Rock nach Europa! Ein neuer Top Rock-Act aus Melbourne, Australien, der bereits in den USA für Furore sorgt und nun mit ihrem neuen Album „Cancel The Future“ zum zweiten Mal eine Europatournee macht.

„ELIS NOA“ aus Wien sprengen die Grenzen von elektronischem Pop und kreieren Klangwelten, bei denen sich elektronische Strukturen mit lyrischem Gesang und dynamischen Grooves verweben. Besonders freuen kann man sich auch auf „Peter & Bryan“ mit ihrem mitreißendem Akustik-Folk und auf die WFO Schülerband „triple hope“ rund um die charismatische Sängerin Ardijana Arifaj.

Jugend- und Kulturzentrum UFO, Bruneck

stol