Sonntag, 21. Juni 2015

Nach Amokfahrt – Aufregung im Internet wegen Strache-Reaktion

Aufregung herrschte am Wochenende auf diversen Social Media-Kanälen wegen eines – mittlerweile geänderten – Facebook-Postings vom Chef der rechtspopulistischen Österreichischen FPÖ, Chef Heinz-Christian Strache. Ihm wird von zahlreichen Usern vorgeworfen, die Amokfahrt mit drei Toten und dutzenden Verletzten für politische Zwecke zu missbrauchen.

Nicht zum ersten Mal sorgte FPÖ-Chef Strache mit ausländerfeindlichen Aussagen auf seiner Facebookseite für Aufregung.
Nicht zum ersten Mal sorgte FPÖ-Chef Strache mit ausländerfeindlichen Aussagen auf seiner Facebookseite für Aufregung. - Foto: © APA/EPA

stol